It’s a people’s business. 
Wir sind das Herz von
Solid & Bold. Und das Hirn.
(Und manchmal der Bauch.)

It’s a people’s business. 
Wir sind das Herz von
Solid & Bold. Und das Hirn.
(Und manchmal der Bauch.)

It's a people's business. 
Wir sind das Herz von 
Solid & Bold. Und das Hirn. 
(Und manchmal der Bauch.)

It's a people's business. 
Wir sind das Herz von Solid & Bold. Und das Hirn. (Und manchmal der Bauch.)

It's a people's business. 
Wir sind das Herz von Solid & Bold.
Und das Hirn.

(Und manchmal der Bauch.)

Solid People

Einzeln großartig, gemeinsam unschlagbar: Unser Team — die Guardians of the geistreiche Gestaltung. Gemeinsam stehen wir für das Gute, Wahre und Schöne.

Einzeln großartig, gemeinsam unschlagbar: Unser Team — die Guardians of the geistreiche Gestaltung. Gemeinsam stehen wir für das Gute, Wahre und Schöne.

Einzeln großartig, gemeinsam unschlagbar: Unser Team — die Guardians of the geistreiche Gestaltung. Gemeinsam stehen wir für das Gute, Wahre und Schöne.

Sergej Ritter-Höntzsch
Sergej Ritter-Höntzsch
Inhaber / Creative Director
Sergej Ritter-Höntzsch
Sergej Ritter-Höntzsch
Inhaber / Creative Director
Hotelerlebnisse, die ich gerne zu Hause genießen würde:
Die gute alte Schuhputzmaschine. Leider sucht man diese in modernen Hotels oft vergeblich.
Was meine Kinder glauben, was ich beruflich mache:
O-Ton Sohnemann (4): Mein Papa arbeitet in der Arbeit. Und er macht so Bilder. Und Fotos von Wein und dass das Essen gut schmeckt.
Pflichtlektüre:
Das Kinderbuch »Frederik«, das mit der Maus. Da steckt alles drin, was meine Arbeit, mein Tun ausmacht.
Ausspannen kann ich bei:
Langen Zugfahrten ohne Handyempfang.
An der Bar bestelle ich:
Ein Glas Lagavulin und ein Glas Leitungswasser.
Dominik Langegger
Dominik Langegger
Art Direction
Dominik Langegger
Dominik Langegger
Art Direction
Was ich im Hotel unbedingt einmal erleben möchte:
Ein völlig unerwartetes Upgrade zur besten Suite in einem Luxustempel.
Worauf ich niemals verzichten könnte:
Schokolade, griffbereit neben meinem Schreibtisch.
Meine Lieblings-App am Smartphone:
Zählt auch der Snooze-Button?
Mein wichtigstes Schreibtisch-Accessoire:
Albert Einstein und Queen Elisabeth Wackelköpfe — was sonst?
Eher solid oder doch bold:
Beides: Nach dem Aufstehen halbwegs solide, mit jeder Tasse Kaffee etwas bolder.
Melanie Möbus
Melanie Möbus
Brand Strategist
Melanie Möbus
Melanie Möbus
Brand Strategist
Was ich im Hotel unbedingt erleben möchte:
Frühstück, den ganzen Tag.
Was meine Oma glaubt, wie mein Job funktioniert:
Du redest viel mit Leuten und sagst ihnen, was sie machen sollen.
Dieses Buch muss man gelesen haben:
Eckhart Tolle: »The power of now«.
Mein wichtigstes Schreibtisch-Accessoire:
Eine Soundmachine, die jede Situation mit dem passenden Soundeffekt unterstreicht.
Eher solid oder doch bold:
Eher solid. Als Strategin denke ich die Dinge von A bis Z durch, denn es braucht das solide, bevor es bold werden kann.
Saskia Ritter-Höntzsch
Saskia Ritter-Höntzsch
Projektmanagement & Redaktion
Saskia Ritter-Höntzsch
Saskia Ritter-Höntzsch
Projektmanagement & Redaktion
Hotelerlebnisse, die ich gerne zu Hause genießen würde:
Hautschmeichelnde Buchenholzfaser-Bettwäsche, tägliche Fußmassage, Aroma-Dampfbad, kinderstörungsfreie Nachtruhe.
Meine Jugendheldin:
Scully von Akte X – smart, unerschrocken, klein aber oho!
Worauf ich nicht verzichten kann:
Alles mit Salted Caramel (zum Leidwesen von Sergej, der Karamell nicht ausstehen kann).
Ich bin offline:
Beim Singen im Chor, beim Bergsteigen und jeden Tag auf dem Heimweg, da gibts ein ausgedehntes Funkloch.
Eher solid oder doch bold:
Eindeutig solid. Ich bin die Herrin der Zahlen.
Sandra Kurz-Thurn-Goldenstein
Sandra Kurz-Thurn-Goldenstein
Art Direction
Sandra Kurz-Thurn-Goldenstein
Sandra Kurz-Thurn-Goldenstein
Art Direction
Warum ich mache was ich tue:
Ich bin nicht mehr jung und brauche trotzdem das Geld. Und noch viel wichtiger: Es macht mir Freude, die Welt mitzugestalten.
Das Hotelerlebnis meiner Träume:
Katzenservice statt Kissenmenü! Um in gepflegter Blofeld-Manier, wahlweise mit Perserkatze oder Britisch Kurzhaar, Pläne für die Weltherrschaft – äh – den nächsten Ausflug zu schmieden…
An der Bar bestelle ich:
Kein Wasser.
Was mich inspiriert:
Neue Denkanstöße lauern an jeder Ecke: Beim Kaffeeklatsch, in (immerhin in den ersten 6 Staffeln) großartig erzählten Mittelalter-Fantasyserien oder auf Designfestivals.
Diese Funktion fehlt noch in AdobeXD:
Ein Workflow mit Verknüpfungen à la Indesign. Bitte!
Anna Kronthaler
Anna Kronthaler
Junior Designer
Anna Kronthaler
Anna Kronthaler
Junior Designer
Was ich in einem Hotel erleben möchte:
Überraschungen — an jeder Ecke im Hotel. Kleine Ideen mit großer Wirkung.
Meine Kindheitshelden:
Die Knickerbockerbande. Gemeinsam haben wir so einige Rätsel gelöst.
Worauf ich nie verzichten könnte:
Meinen Mann. Er schleppt die schwersten Westwing-Pakete nach Hause.
An der Bar bestelle ich:
Hopfensmoothie.
Was mich inspiriert:
Menschen, die mit offenem Blick durch die Welt gehen.
icon_11-1920_alt_bg

Better together.
Wir arbeiten nahtlos mit den Besten ihres Fachs zusammen. Mit echten Partnern für die bestmögliche Umsetzung Ihrer Marke.

Petrichor Partner Bild

petrichor

Partner für Markenstrategie, Positionierung und Unternehmenskultur.
petrichor und Solid & Bold sind die Idealbesetzung aus kreativen Strategen und strategischen Kreativen: die beste Voraussetzung, Ihre Marke effektiv und ohne Bruchstellen zum Leben zu erwecken. Mit ihrem Markenführungsmodell, der petrichor Brand Essence, bauen sie die Brücke von strategischer Beratung zur kreativen Konzeption. Und bilden damit das strategische Fundament für Markendesign, Story und Kommunikation.

Partner für Markenstrategie, Positionierung und Unternehmenskultur.
petrichor und Solid & Bold sind die Idealbesetzung aus kreativen Strategen und strategischen Kreativen: die beste Voraussetzung, Ihre Marke effektiv und ohne Bruchstellen zum Leben zu erwecken. Mit ihrem Markenführungsmodell, der petrichor Brand Essence, bauen sie die Brücke von strategischer Beratung zur kreativen Konzeption. Und bilden damit das strategische Fundament für Markendesign, Story und Kommunikation.

Alexander Sellas

Alexander Sellas
Partner für Digital Design und Art Direction.
Alexander Sellas ist unser Partner für UX/UI Design mit Erfahrungen in internationalen Designagenturen wie Bleed, Inventory Studio und Red Design. Sein Fokus liegt auf der Entwicklung und Übersetzung von Markenauftritten für die digitale Welt. Angleitet von dem Gedanken, dass weniger mehr ist.

Jobs. Solide genug, um bold zu sein? Und umgekehrt? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Offene Stellen bei Solid & Bold

Texter & Konzepter (m/w/d)

Du bist:
klug, kreativ, konzeptionsstark, konzentriert, kollegial, keck, Kenner, Könner, kitschbefreit, kompetent, korrekt, kein Kostverächter, kritikfähig, kultiviert, kompromisslos qualitätsorientiert

Du kannst:
Mithilfe deines ausgeprägten Markenverständnisses die Geschichten unserer Kunden zum Leben erwecken. In Form exzellenter Konzepte und Texte (Headlines, short/long copy, Social Media Posts, Naming/Claiming, Brand Stories, Tonality uvm.)

Facts:

Umfang

Vollzeit oder Teilzeit

Berufserfahrung

> 5 Jahre

Start

Q1/2020
Solid & Bold Call to action

Gehen Sie auf Tuchfühlung mit uns.

Geben Sie's uns. Wir freuen uns auf neue Herausforderungen. Vor allem auf Ihre!

Geben Sie's uns. Wir freuen uns auf neue Herausforderungen. Vor allem auf Ihre!

BESUCHEN

Solid & Bold
Franz-Josef-Kai 3
Salzburg / Austria

ANRUFEN

+43 662 231 081

+43 662 231 081

Newsletter

Coming soon

© Solid & Bold 2019