(Karriere)

Texter·in & Konzepter·in

(m/w/d) ab sofort
in Salzburg oder hybride Arbeitsweise

Wir suchen: Texter·in/Konzepter·in(m/w/d) mit ausgeprägtem Markenverständnis. Entweder in Teil- oder Vollzeit, mit einer 4- oder 5-Tage-Woche, in unserem Studio in Salzburg oder auch in hybrider Arbeitsweise. Hauptsache du hast Hummeln im oder Feuer unterm Hintern.

(Du kannst)

Mithilfe deines ausgeprägten Markenverständnisses die Geschichten unserer Kunden zum Leben erwecken. In Form exzellenter Brand Storys, Konzepte und Texte (Headlines, short/long copy, Social Media Posts, Naming/Claiming, Brand Storys, Tonality uvm.).

(Du bist)

klug, kreativ, konzeptionsstark, konzentriert, kollegial, keck, Kenner·in, Könner·in, kitschbefreit, kompetent, korrekt, kein·e Kostverächter·in, kritikfähig, kultiviert, kompromisslos qualitätsorientiert

(Facts)
  • Umfang: Teil- oder Vollzeit (30–40 Wochenstunden)
  • Standort: Salzburg oder hybride Arbeitsweise (vor Ort + remote)
  • Berufserfahrung: > 2 Jahre
  • Start: jederzeit
  • Gehalt: € 3500,-/Monat bei voller Qualifikation, oder Anpassung auf das tatsächliche Niveau

Solide genug, um bold zu sein? Und umgekehrt?
Dann sollten wir uns kennenlernen.

Sec.(01) Sec.(02)
Job Über Solid & Bold
(Über uns)

Jump on the
bandwagon

(It’s a people’s business.)

Unser Team ist das Herz von Solid & Bold. Und das Hirn. (Und manchmal der Bauch.)

Sec.(02) Sec.(03)
Über Solid & Bold Show, don’t tell
(Über uns)

Solide Kultur

Et Zeichen: And remarkable People
(01)
Say teeeeam

Das Et-Zeichen in unserem Namen kommt nicht von ungefähr und steht für eine Beziehung auf Augenhöhe. Es zählt, was wir voneinander lernen können, um die Probleme unser Kund·innen zu lösen. Nicht darum, wer besser ist. Wir sind ein Team, in dem wir uns gegenseitig wertschätzen und bereichern – egal ob Chef, Praktikant·in oder Senior Art Director.

united we brand bei Solid & Bold
(02)
All together now

Ihr Problem möchten wir haben. Jeden Mittwoch heißt es: Alle für einen. Bei unserem kreativen Morgen-Meeting sitzt jede·r am Tisch und hilft mit, projektbezogene Fragen oder Probleme mit der geballten Geisteskraft des gesamten Teams zu lösen.

(03)
Einheit braucht Vielfalt

Nicht nur im Branding gilt: Einheit braucht Vielfalt, sonst wird’s eintönig. Es ist die Vielfalt, die uns bei Solid & Bold (und in Folge Ihr Projekt) bereichert und für die wir aufstehen. Wir heißen alle Menschen mit ganz unterschiedlichen Meinungen, Ideen, Zielen und Glaubensvorstellungen willkommen. Als Mitarbeiter·innen, Partner·innen und Auftraggeber·innen.

 

Mitarbeiteressen bei Solid & Bold
(04)
Hangry no more

Rund 250 Mittage verbringen wir bei Solid & Bold durchschnittlich im Jahr zusammen. Grund genug, das Thema Mitarbeiteressen ernst zu nehmen. Deshalb essen wir erstens zusammen und zweitens köstlich gesund. Damit wir nachher nicht ins Fresskoma fallen, sondern die freie Zeit für eine Flanierrunde an der Salzach übrig haben.

(05)
Alles, nur kein Quicky

Lieber echte Beziehungen als schnelle Nummern. Dafür braucht es ein zukunftsfähiges Gerüst, an dem alle mitarbeiten. Wichtige Entscheidungen treffen wir auf Basis unserer Werte und von Konsens. Vielleicht ist das der Grund, warum viele unserer Talente mit uns wachsen.

Unternehmenskultur bei Solid & Bold
(06)
Work smart – play hard

Was zählt, sind die erreichten Ziele – und nicht die Zeit, die man bei uns absitzt. Eigenverantwortliches Arbeiten, Sabbaticals oder 4-Tage-Woche sind bei uns echte Optionen und unterstützen die verschiedenen Lebensmodelle unserer Mitarbeiter·innen.

Physiotraining bei Solid & Bold
(07)
Gesunder Körper, gesunder Geist

Mens sana in corpore sano: Wussten Sie, dass das lateinische Wort „sanus“ nicht nur gesund bedeutet, sondern auch vernünftig? Wir wissen: Wer sich bewegt, wird schlau(er) und beugt Krankheiten vor. Wir wissen auch, dass das eine Menge Spaß machen kann und schenken unserer Gesundheit ein wöchentliches Personal Training beim Physiotherapeuten Gernot Schweizer. Ganz schön vernünftig.

Teamgeist bei Solid & Bold
(08)
Viel hilft viel

Vor allem beim Lernen. Fort- und Weiterbildung sehen wir nicht als Kür, sondern als Pflicht, um gemeinsam besser zu werden. Dazu gehören individuelle Weiterbildungen, internationale Designkonferenzen, Buchclub und Bücherflatrate, Seminare, neue Tools, Softwareschulungen uvm.

(09)
Let’s stick together

Die Vision von 100%ig digitalen Nomaden, die ohne festen Arbeitsplatz von überall arbeiten, verstehen wir zwar – sie ist aber nicht unsere. Gute Ideen sind Ergebnis harter Arbeit und entstehen vor allem durch Debatten und intensive Zusammenarbeit und einen Ort, der das ermöglicht – zumindest zeitweise auf hybrider Basis. Dafür haben wir viel Platz, handgemachte Linoleum-Schreibtische, an denen du sitzen oder stehen kannst, und echte Ledersessel. Nur den Kaffee musst du dir selbst holen. Woher sollen wir wissen, welche Bohne du heute magst?

Sec.(03) Sec.(04)
Benefits Projekte
(Ehrliche Arbeit)

Projekte

Sec.(04) Sec.(05)
Projekte Links